Rabin Chaim

(1915-96)
   Israeli scholar. He taught at the University of Oxford and later was professor of Hebrew language at the Hebrew University. His major contribution is in the field of linguistics.

Dictionary of Jewish Biography. .

Look at other dictionaries:

  • Chaim M. Rabin — Chaim Menachem Rabin (* 1915; † 1996), Namensvariante Ḥayyîm Rabîn, war ein in Deutschland geborener israelischer Hebraist und Sprachwissenschaftler. Er war unter anderem mit Franz Baermann Steiner befreundet. Einen Schwerpunkt seiner Forschungen …   Deutsch Wikipedia

  • Chaim Menachem Rabin — (* 1915; † 1996), Namensvariante Ḥayyîm Rabîn, war ein in Deutschland geborener israelischer Hebraist und Sprachwissenschaftler. Er war unter anderem mit Franz Baermann Steiner befreundet. Einen Schwerpunkt seiner Forschungen bilden die Textfunde …   Deutsch Wikipedia

  • Chaim Menahem Rabin — Chaim Menachem Rabin (* 1915; † 1996), Namensvariante Ḥayyîm Rabîn, war ein in Deutschland geborener israelischer Hebraist und Sprachwissenschaftler. Er war unter anderem mit Franz Baermann Steiner befreundet. Einen Schwerpunkt seiner Forschungen …   Deutsch Wikipedia

  • Chaim Rabin — Chaim Menachem Rabin (auch Ḥayyîm Rabîn; * 22. November 1915 in Gießen; † 13. Mai 1996 in Jerusalem) war ein in Deutschland geborener israelischer Hebraist und Sprachwissenschaftler. Er war unter anderem mit Franz Baermann Steiner befreundet.… …   Deutsch Wikipedia

  • Chaim Menachem Rabin — (Hebrew: חיים מנחם רבין‎; 1915–1996) was an Israeli professor of Hebrew and Semitic languages. Chaim Rabin was born in Giessen, Germany, 22 November 1915, the son of Israel and Martel Rabin. He studied first at the Hebrew University of Jerusalem …   Wikipedia

  • Chaim Herzog — 6th President of Israel In office 5 May 1983 – 13 May 1993 Prime Minister Menachem Begin Yitzha …   Wikipedia

  • Rabin — ist der Familienname von Chaim Rabin (1915–1996), in Deutschland geborener israelischer Hebraist und Sprachwissenschaftler Jitzchak Rabin (1922–1995), israelischer Premier und Träger des Friedensnobelpreises Leah Rabin (1928–2000), Ehefrau von… …   Deutsch Wikipedia

  • Chaim Weizmann — Chaim Azriel Weizmann חיים עזריאל ויצמן Chaim Weizmann en 1948 Mandats 1er président de l État d Israël …   Wikipédia en Français

  • Chaim Bar-Lev — Chaim Bar Lew (hebräisch ‏חיים בר לב‎,  auch Haim Bar Lev; * 16. November 1924 in Wien; † 7. Mai 1994 Tel Aviv, Israel) war ein israelischer General und Generalstabschef der israelischen Streitkräfte während des Abnutzungskrieges zwischen Ägypten …   Deutsch Wikipedia

  • Chaim Bar Lev — Chaim Bar Lew (hebräisch ‏חיים בר לב‎,  auch Haim Bar Lev; * 16. November 1924 in Wien; † 7. Mai 1994 Tel Aviv, Israel) war ein israelischer General und Generalstabschef der israelischen Streitkräfte während des Abnutzungskrieges zwischen Ägypten …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.